Partout

Vermißtenmeldungen oder Suchaufrufe. Dieses Forum ist öffentlich lesbar - also nicht nur für angemeldete Foris sichtbar.

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Benutzeravatar
careenb
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6710
Registriert: 08.06.2005, 14:59
Wohnort: SU
Mag-ich vergeben: 10 Mal
Mag-ich erhalten: 9 Mal

Beitrag von careenb » 24.09.2009, 09:25

Barbara Kersten hat geschrieben: Ich will dir ja nicht die Hoffnung nehmen, aber Partout hat hinten rechts einen weißen Unterschenkel. Das sehe ich bei Igor (zumindest auf dem Foto) nicht. Ich denke, es ist ein anderes Pferd.
Das ist mir komischerweise auch eben erst ins Auge gesprungen.
Dieser Igor hat nur direkt über dem Huf eine weiße Färbung.
Aber ansonsten war die Ähnlichkeit wirklich verblüffend.
Careen
mit Hanno, Lizette, Bacon, Chinny, Duke und dem Tünn im Herzen,
aber Persa und Zouzou auf der Couch
-------------------------------------------------
Der Bloodhound: sabbernd, sozial, störrisch, stark, schön und süüüüüüüüüüüß!

Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Fleckenzwerg » 24.09.2009, 11:18

Danke

- für euer Verständis
- für euer Mitgefühl
- für eure Hilfe

Es ist eine alte Wunde wieder komplett aufgerissen. Wenn ich seit Dienstag an Partout denke, kann ich wie auf Knopfdruck losheulen.. ist natürlich nur von Vorteil, wenn man Schauspieler ist..

Ich war noch nicht wieder bei Igor, da die Reitbeteiligung noch nicht mit der Besitzerin hat sprechen können. Habe gesagt, dass ich solange abwarte. Ich weiß ja, dass es nicht Partout ist, aber irgendwie muss ich ihn nochmal sehen.. Zumal die RB es nicht ausschließen will. Ich habe Partout im Januar 2004 verkauft - Igor ist kurzzeitig ein Schulpferd gewesen und vor fünf Jahren "freigekauft" worden. Aber es hilft ja alles nix.. :nein:

Seine Blesse hat sich schon mal verändert - mal breiter, mal schmaler, aber das rechte Hinterbein ist ein absolut eindeutiger Beweis.. Gechipt ist er leider nicht, aber dafür hat er ein Brandzeichen, das man allerdings schlecht erkennt - schon gar nicht mit Winterfell.

Ach ja, es gibt zwischen ihm und Jessi einige Parallelen: sind beide stur, haben eine identische Augenverletzung und schwere Allergie gegen Herbstgrasmilben.. :roll:
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Fleckenzwerg » 24.09.2009, 11:28

Fleckenzwerg hat geschrieben:Danke

- für euer Verständis
- für euer Mitgefühl
- für eure Hilfe

Es ist eine alte Wunde wieder komplett aufgerissen. Wenn ich seit Dienstag an Partout denke, kann ich wie auf Knopfdruck losheulen.. ist natürlich nur von Vorteil, wenn man Schauspieler ist..

Ich war noch nicht wieder bei Igor, da die Reitbeteiligung noch nicht mit der Besitzerin hat sprechen können. Habe gesagt, dass ich solange abwarte. Ich weiß ja, dass es nicht Partout ist, aber irgendwie muss ich ihn nochmal sehen.. Zumal die RB es nicht ausschließen will. Ich habe Partout im Januar 2004 verkauft - Igor ist kurzzeitig ein Schulpferd gewesen und vor fünf Jahren "freigekauft" worden. Aber es hilft ja alles nix.. :nein:

Seine Blesse hat sich schon mal verändert - mal breiter, mal schmaler, aber das rechte Hinterbein ist ein absolut eindeutiger Beweis.. Gechipt ist er leider nicht, aber dafür hat er ein Brandzeichen, das man allerdings schlecht erkennt - schon gar nicht mit Winterfell.

Ach ja, es gibt zwischen ihm und Jessi einige Parallelen: sind beide stur, haben eine identische Augenverletzung und schwere Allergie gegen Herbstgrasmilben.. :roll:
Ich werde wahrscheinlich frühestens in fünfzehn Jahren aufhören zu suchen, denn dass Partout vierzig Jahre alt wird, ist unwahrscheinlich.

Und wenn ich dann mal sterbe, gehe ich zur Hundewiese, sammel meine Lieben ein und gehe dann zur "großen grünen Weide" und suche Partout..
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
Frauchen
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 1021
Registriert: 01.10.2008, 11:38
Wohnort: Sankt Augustin
Mag-ich vergeben: 3 Mal
Mag-ich erhalten: 29 Mal

Beitrag von Frauchen » 25.09.2009, 20:04

Hi Claudia,

möchte nicht in Deiner Haut stecken. Kann mir nicht vorstellen was passiert, wenn ich mal einen meiner Zwei Isis verkaufen müßte.

Kann Dir nur anbieten, Deinen Text an eine Bekannte weiter zu geben, die einen großen Verteiler hat (Verkauf, Rallys, Sonst. Veranstaltungen u.s.w).

Drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du ihn findest.

LG
Regina

Benutzeravatar
pekingente
Forumsuser
Beiträge: 10014
Registriert: 28.03.2007, 21:35
Wohnort: Köter-Town

Beitrag von pekingente » 01.10.2009, 20:06

Hallo Claudia,

bist du bei deiner Suche irgendwie weiter gekommen? Ich drück dir ganz fest die Daumen!!
Viele Grüße von
Kirsten mit Mica. Herr Kaiser (1999-2015) & Luca (2002-2016) fest im Herzen

Benutzeravatar
MarionEB
Forumsuser
Beiträge: 2311
Registriert: 10.11.2004, 23:01

Beitrag von MarionEB » 01.10.2009, 22:07

Hallo Claudia,

ich kann deine Gefühle sehr gut nachempfinden und drück dich einfach mal.

Ich habe die Fotos auch eingehend verglichen.
Sicher die Blesse ist ein wenig anders, aber wie du schreibst ist die ja auch manchmal leicht veränderlich.
Aber das rechte weiße Hinterbein....also man sieht auf dem Foto von Igor nur den unteren Teil, der ist weiß, der weitere Teil wird meines Erachtens durch den Schweif verdeckt. So sieht es jedenfalls für mich aus.
Ich will aber keine unnötigen Hoffnungen schüren.

Ich kann dir zwar keine hilfreichen Tipps geben, ausser vielleicht die in Frage kommenden Amtstierärzte mal zu befragen.
Pferde müssen doch irgendwie auch angemeldet und abgemeldet werden ?

Ich drücke ganz fest meine Daumen, daß du deinen Partout doch noch findest und deinen Frieden finden kannst.

liebe Grüße
Marion
mit Kira, Kätzchen Martina und drei Schäfchen, Jimmys Herz, Mikas Seelchen und
im Herzen all die Vierbeiner,
mit denen ich einStück des Weges
gemeinsam gehen konnte

Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Fleckenzwerg » 02.10.2009, 07:50

Erstmal danke..

Ich habe mit der RB gesimst und sie meinte Igor sei Igor, da er auch Papiere hätte. Abgesehen davon sind die kleinen Details auch Beweis genug: Blesse, Strumpf/Socke rechtes Hinterbein.

Die Erinnerungen verblassen doch nach einiger Zeit, erst recht nach Jahren. So war ich mir damals verdammt sicher, dass es Partout sein muss. Tja, der Teufel liegt im Detail!

Ich habe weder Igor besucht, noch sonst weiter etwas unternommen. Momentan fehlt mir dazu etwas die Zeit und die heilt gerade wieder die Wunde.

Trotzdem setze ich auf eure Hilfe, die Suche auf "euren" Seiten und Foren zu verbreiten.

Ich gebe die Hoffnung nie auf - aber irgendwie erscheint es mir nach Igor noch unwahrscheinlicher als vorher, Partout jemals wieder in die Arme schließen zu können..
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
Doris
Forumsuser
Beiträge: 6508
Registriert: 20.10.2004, 14:01
Wohnort: bergisch gladbach/ köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Doris » 02.10.2009, 09:17

ach Claudia
ich lerse erst jetzt alles
und nehm dich erstmals in den arm.

komisch,
meiner freundin geht es genauso,
sie hat auch keinen zugang mehr zu ihrem ehemaligen pferd
und sucht.

ich drücke dir aber die dafdaumen ganz dolle,
das du was erreichen kannst!!!

:dafdaumen
Doris
Scally, Roja , Mirtos , Chicco & Casper(line)
fünfblättriges Kleeblatt komplett !!!



Es ist eine Grausamkeit dieser Welt,
das die Lebensdauer unserer Tiere
um so viel kürzer ist,
als die des Menschen !
( Konrad Lorenz )

Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Fleckenzwerg » 14.06.2011, 12:50

Mein lieber Partout, eigentlich wäre heute unser zehnter Jahrestag!
Leider weiß ich immer noch nicht, wo Du bist. :cry:

Aber du bist für immer in meinem Herzen!!!

Ich werde dich nie vergessen.. :nein:

---------------

Es wird aber immer wahrscheinlicher, dass er nicht mehr lebt,
ansonsten wäre er jetzt 22 Jahre alt..
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
pyrifan
Forumsuser
Beiträge: 3069
Registriert: 10.09.2004, 17:10
Wohnort: Passau

Beitrag von pyrifan » 14.06.2011, 18:21

Ich kann leider gar nichts tröstendes schreiben.
Ungewissheit ist schlimmm.

Aber fühl Dich mal in den Arm genommen.

liebe Grüße
Sabine
mit
Sally (und Maja und all den anderen Lieben im Herzen)
Wer sich ärgert, büßt nur für die Sünden anderer Leute.

Benutzeravatar
Ivonne
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 7095
Registriert: 27.10.2007, 18:46
Wohnort: Rheinland
Mag-ich vergeben: 51 Mal
Mag-ich erhalten: 58 Mal

Beitrag von Ivonne » 14.06.2011, 19:40

ach Claudia :knuddel:
Liebe Grüße Ivonne, Andra und Paul Bild


Achte auf deine Gedanken, sie sind der Anfang deiner Taten. (Chinesisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Elfriede
Forumsuser
Beiträge: 6223
Registriert: 25.11.2009, 15:26
Wohnort: Hattingen/NRW
Mag-ich vergeben: 13 Mal
Mag-ich erhalten: 6 Mal

Beitrag von Elfriede » 14.06.2011, 21:20

:knuddel:
Tut weh, kann dich gut verstehen!
Gruß von irmi und ulrike mit elfi im Herzen

Sie kam,ich sah, sie siegte-Mein Traum ist wahr geworden!

Benutzeravatar
pekingente
Forumsuser
Beiträge: 10014
Registriert: 28.03.2007, 21:35
Wohnort: Köter-Town

Beitrag von pekingente » 15.06.2011, 15:19

Ach Claudia, es tut mir so leid für dich :sad: Ungewissheit ist das Schlimmste.

Warum wollte dir der Vorbesitzer denn nichts sagen, hattet ihr Streit? Sonst wäre doch nichts verwerfliches daran, dass er dir den neuen Besitzer mitgeteilt hätte.

Wonach könnten wir denn konkret suchen? Wie lautet denn sein vollständiger Name laut Papieren, weißt du das noch? Verkauft man Pferde denn üblicherweise weit weg? Vielleicht weiß sonst der örtliche Schmied oder Großtierarzt etwas im Umkreis des letzten Besitzers?
Viele Grüße von
Kirsten mit Mica. Herr Kaiser (1999-2015) & Luca (2002-2016) fest im Herzen

Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Fleckenzwerg » 15.06.2011, 15:33

pekingente hat geschrieben:Ach Claudia, es tut mir so leid für dich :sad: Ungewissheit ist das Schlimmste.
Da sachste was.. :sad:
pekingente hat geschrieben:Warum wollte dir der Vorbesitzer denn nichts sagen, hattet ihr Streit? Sonst wäre doch nichts verwerfliches daran, dass er dir den neuen Besitzer mitgeteilt hätte.
Yipp.. Ich hab es auch über Freunde und Bekannte versucht.. nix.. keiner weiß, wo Partout ist..
pekingente hat geschrieben:Wonach könnten wir denn konkret suchen? Wie lautet denn sein vollständiger Name laut Papieren, weißt du das noch? Verkauft man Pferde denn üblicherweise weit weg? Vielleicht weiß sonst der örtliche Schmied oder Großtierarzt etwas im Umkreis des letzten Besitzers?
Sein vollständiger Name ist Partout54, ein holländisches Warmblut. Den letzten TA oder Hufschmied kenne ich ja nicht, also komme ich da auch nicht weiter.

Partout war kein einfaches Pferd, es sei denn, er hatte Lust. Ansonsten hat der Stur- und Dickkopf seinem Namen alle Ehre gemacht. :wink:
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Partout

Beitrag von Fleckenzwerg » 27.02.2013, 08:49

Fleckenzwerg hat geschrieben:Regelmäßige Nachfragen bei der FN in Warendorf ergeben auch nichts, denn dort ist keine Ummeldung (Besitzerwechsel) oder Abmeldung (Tod) eingegangen.
Habe mal wieder bei der FN nachgefragt, aber leider gibt es immer noch keine Neuigkeiten.. :sad:
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Antworten