Gruselig oder ein Segen?

TV / Radio und neue Medien über den Hund

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
willie42
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6902
Registriert: 29.08.2004, 21:26
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 48 Mal
Mag-ich erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Gruselig oder ein Segen?

Beitrag von willie42 » 19.01.2020, 20:35

Der Wunsch ist verständlich und nachvollziehbar. Aber wolltet Ihr das?
Mal abgesehen davon, dass ich dann keine 50.000 Euro zur Hand hätte:

https://www.tagesschau.de/ausland/china ... e-101.html

Benutzeravatar
Minimaus
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 3431
Registriert: 21.05.2010, 07:00
Mag-ich vergeben: 20 Mal
Mag-ich erhalten: 24 Mal

Re: Gruselig oder ein Segen?

Beitrag von Minimaus » 19.01.2020, 23:02

Ich finde es gruselig. Kommt mir irgendwie vor wie Kings Friedhof der Kuscheltiere (auch wenn ich das nicht gelesen habe, weil ich sowas halt nicht lese). Jemand kann die Endlichkeit des Lebens nicht akzeptieren und versucht das mit viel Geld zu umgehen. Was ist der nächste Schritt? :?
Frei ist, wer in Ketten tanzen kann (Nietzsche)

Benutzeravatar
Horst
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 267
Registriert: 15.10.2018, 20:28
Mag-ich vergeben: 23 Mal
Mag-ich erhalten: 10 Mal

Re: Gruselig oder ein Segen?

Beitrag von Horst » 20.01.2020, 20:25

Wie auch Anke schon sagte, es ist richtig gruselig. Besonders bedenklich find ich das man ein Lebewesen einfach so offiziell zusammen basteln und wie Brot kaufen kann, nur halt etwas teurer. Der Schritt dies mit Menschen zu machen ist sicherlich nicht weit entfernt und wird vielleicht im geheimen auch schon getan. Ich frage mich allerdings, wie ist das mit der Seele oder dem Bewusstsein das ein Lebewesen ausmacht?

Herzliche Grüße
Horst

Benutzeravatar
Bomo
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 1055
Registriert: 22.11.2009, 18:56
Wohnort: Lohmar
Mag-ich erhalten: 8 Mal

Re: Gruselig oder ein Segen?

Beitrag von Bomo » 26.01.2020, 18:55

Ich nehme mir selbst die Chance, einen anderen Charakter kennen zu lernen.
Und bei jeden neuen Hund lerne ich auch wieder was Neues, weil jeder anders ist.
Nein keinen Segen!
Petra

Antworten