22.10.: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Seminare, Workshops, Themenabende, Treffen und Stammtisch

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

22.10.: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Beitrag von Fleckenzwerg » 14.09.2022, 13:58

Wir reisen durch die Zeit und verhindern einen Anschlag auf Beethoven! Gottlob Neefe, der Lehrer Ludwig van Beethovens, braucht unsere Hilfe. Sein Schüler ist 1792 vergiftet worden und wir sind seine letzte Hoffnung. In der ganzen Stadt Bonn sind Hinweise und Rätsel versteckt, die wir finden und lösen müssen. Schaffen wir es, den Mörder rechtzeitig zu finden?

Zum Veranstalter: STADTFLUCHT ist eine fordernde Mischung aus Escape-Game, Schnitzeljagd und Sightseeing - aber draußen! Wir lösen zusammen knifflige Aufgaben und retten nebenbei auch mal die Welt. Dafür erhalten wir eine Tasche mit Ausrüstung und Hinweisen. Sonst ist nur noch ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Die STADTFLUCHT können wir nach freier Einteilung spielen. Je nach Teilnehmerzahl bilden wir kleine Gruppen. (https://fluchtgefahr.com/stadtflucht-intro/)

Die Strecke ist 2 km lang und dauert ca. 2 Stunden, zwar nicht ganz barrierefrei, aber im Team auch für Rollis zu machen. Start- und Zielpunkt ist der Münsterplatz in Bonn.

Die Kosten betragen pro Mitglied 5 Euro, Nicht-Mitglieder zahlen 10 Euro.

Wir treffen uns am 22.10.2022 um 14 Uhr auf dem Friedensplatz in Bonn am Gläsernen Aufzug der Tiefgarage und gehen dann gemeinsam zum Startpunkt. Nach der Rallye lassen wir den aufregenden Nachmittag ab 17 Uhr im Wirtshaus Salvator (https://wirtshaus-salvator.eatbu.com) ausklingen (Selbstzahler). Unsere Hunde sind dort willkommene Gäste! :)

Anmeldung (Personen, Hunde und Einkehr) bis spätestens 10.10.2022 unter anmeldung@dogs-and-fun.de. Es gelten unsere AGB. Persönliche Daten, die ihr zwecks Anmeldung übermittelt, werden nur für die Organisation und Abrechnung dieser Veranstaltung verwendet und nicht länger gespeichert als nötig.

Ich hoffe, euch gefällt die Idee und freue mich auf eure Anmeldungen!
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
willie42
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 7697
Registriert: 29.08.2004, 21:26
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 76 Mal
Mag-ich erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Beitrag von willie42 » 14.09.2022, 21:38

Das klingt spannend. Ich freue mich drauf.

Lieben Gruß,

Willie

Benutzeravatar
Minimaus
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 4577
Registriert: 21.05.2010, 07:00
Mag-ich vergeben: 48 Mal
Mag-ich erhalten: 68 Mal

Re: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Beitrag von Minimaus » 15.09.2022, 11:57

Honey und ich sind dabei - inkl. Einkehr. :ja:
Frei ist, wer in Ketten tanzen kann (Nietzsche)

Benutzeravatar
Minimaus
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 4577
Registriert: 21.05.2010, 07:00
Mag-ich vergeben: 48 Mal
Mag-ich erhalten: 68 Mal

Re: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Beitrag von Minimaus » 15.09.2022, 12:05

Und Sonntag treffen wir uns dann zum Benefiz-Pfotenspaziergang in Köln? :smile:
Frei ist, wer in Ketten tanzen kann (Nietzsche)

Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Beitrag von Fleckenzwerg » 15.09.2022, 12:13

so mein Plan :ja:

hier der Link zum Benefiz-Termin:
viewtopic.php?f=38&t=20488
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
May
Forumsuser
Beiträge: 1870
Registriert: 03.07.2008, 19:22
Wohnort: Huerth
Mag-ich vergeben: 53 Mal
Mag-ich erhalten: 28 Mal

Re: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Beitrag von May » 15.09.2022, 14:31

Was für eine tolle Idee !
Ich werde aber wohl nur am Benefiz-Spazier teilnehmen. Mag die 2 Oldies nicht das ganze WE alleine lassen
Es grüßt Claudia
& die Krötenbande

Benutzeravatar
Fleckenzwerg
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 10113
Registriert: 01.10.2007, 15:23
Wohnort: Spich
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Beitrag von Fleckenzwerg » 15.09.2022, 14:50

May hat geschrieben:
15.09.2022, 14:31
Was für eine tolle Idee !
Ich werde aber wohl nur am Benefiz-Spazier teilnehmen. Mag die 2 Oldies nicht das ganze WE alleine lassen
Schaffen die keine 2 km mehr? Oder ist ihnen die Stadt zu stressig?
LG Claudia & Lizzy - die Fleckenzwerge für immer im Herzen

Wer sagt "Glück kann man nicht anfassen" hat noch nie einen Hund gestreichelt.

Benutzeravatar
May
Forumsuser
Beiträge: 1870
Registriert: 03.07.2008, 19:22
Wohnort: Huerth
Mag-ich vergeben: 53 Mal
Mag-ich erhalten: 28 Mal

Re: DaF-Spürnasen retten Ludwig (© Stadtflucht)

Beitrag von May » 15.09.2022, 18:43

Die schaffen auch noch 5km :-) Aber 4 Hunde 3 Generationen mit Warten ist den Alten mittlerweile einfach zu stressig. Der Gatte arbeitet an diesem Wochenende. Also nur ein Event
Es grüßt Claudia
& die Krötenbande

Antworten