Wie oft und wann füttern

Als Krokette, Pellets oder aus der Dose

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Benutzeravatar
Elfriede
Forumsuser
Beiträge: 6035
Registriert: 25.11.2009, 15:26
Wohnort: Hattingen/NRW

Beitrag von Elfriede » 05.07.2011, 11:29

Das sit nicht einfach, aber sonst bekommst du es nicht hin. Bei allen anderen Hunden klappt es auch!!! Also Tschaka!!

Platinum schießt nicht schnell durch!Elfi bekommt mittags welche aus der Hand.
Wenn es nicht so klappt, denke ich, hast du das richtige Futter für euch noch nicht gefunden. Elfi hat ein bis 2 Haufen am Tag.Mehr nicht!
Gruß von irmi und ulrike mit elfi im Herzen

Sie kam,ich sah, sie siegte-Mein Traum ist wahr geworden!

Benutzeravatar
MaMu
Forumsuser
Beiträge: 84
Registriert: 25.12.2009, 17:11
Wohnort: Meckenheim

Beitrag von MaMu » 10.07.2011, 11:59

Hatte 10 Tage Besuch von Enkelkindern (5 und 7 J.) und habe keine Zeit fürs Forum gefunden. Ich danke für die nachthaltigen letzten Aufmunterungen. Ich halte mich jetzt strikt an die Futterzeit: Morgens die Hauptmahlzeit nach dem Spaziergang und mittags noch ein bißchen aus der Hand beim Spiel/Üben. Abends den Hungerblick aushalten, o.k?

Lb. Grüße
MaMu mit Mia und Lissy im Herzen

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Benutzeravatar
pekingente
Forumsuser
Beiträge: 9978
Registriert: 28.03.2007, 21:35
Wohnort: Köter-Town

Beitrag von pekingente » 10.07.2011, 12:50

Ja, klingt gut. Und hat sich auch so schon was verändert? :smile:
Viele Grüße von
Kirsten mit Mica. Herr Kaiser (1999-2015) & Luca (2002-2016) fest im Herzen

Benutzeravatar
MaMu
Forumsuser
Beiträge: 84
Registriert: 25.12.2009, 17:11
Wohnort: Meckenheim

Beitrag von MaMu » 10.07.2011, 16:24

Noch zu früh um wirklich eine Änderung festzustellen. Sie hat zwei Abende um ca. 22.30 Uhr bei einer Runde (1/2 Std.) ihr "Geschäft" gemacht. Gestern abend aber nicht und dann wieder heute Nacht um 3 Uhr im Garten. Bin auf die nächsten Nächte gespannt und werde berichten.

Danke für Eurer Interesse
MaMu mit Mia und Lissy im Herzen

Antworten