Zusammensetzung Trofu

Als Krokette, Pellets oder aus der Dose

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Benutzeravatar
Dfini
Forumsuser
Beiträge: 2424
Registriert: 17.02.2005, 16:09
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dfini » 05.02.2012, 12:43

Also das Bioschaf ist ja nicht so ganz günstig - und die Haferflocken darin machen mir "Angst" - a. was die Aktivität und b. was das Dickwerden/-sein angeht.
Und so ein richtiges Trockenfutter ists ja nun nicht :D
Grüße von Andrea mit Hope, Day & June
****************************************************
Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch einen Hund zu streicheln,
einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
Maxim Gorki

Benutzeravatar
pekingente
Forumsuser
Beiträge: 9978
Registriert: 28.03.2007, 21:35
Wohnort: Köter-Town

Beitrag von pekingente » 05.02.2012, 13:51

Dfini hat geschrieben:- und die Haferflocken darin machen mir "Angst" -
Haferflocken? Die sind nicht drin, sondern:

Herrmanns Hundefutter Bio Schaf mit Hirse, Obst und Gemüse
Alleinfuttermittel für Hunde

Das Trockenfutter auf Hirsebasis ist besonders für ältere Hunde geeignet oder für solche, die einen höheren Energiebedarf haben

60% Bio-Schaf (Herz, Lefze, Kronfleisch, Geschlinge, Pansen) mit 20% Bio-Hirseflocken, 10% Bio-Gemüseflocken (Karotten, Kokos, Zucchini, Pastinaken, Kräutermix, Nachtkerzensaat) und 10% Bio-Obst (Banane, Apfel, Aprikose, Birne, Ananas, Pflaume, Papaya, Sauerkirsche)
Viele Grüße von
Kirsten mit Mica. Herr Kaiser (1999-2015) & Luca (2002-2016) fest im Herzen

Benutzeravatar
pekingente
Forumsuser
Beiträge: 9978
Registriert: 28.03.2007, 21:35
Wohnort: Köter-Town

Beitrag von pekingente » 05.02.2012, 13:58

Das ist auch mit viel Fleich und mit Hirse:

Terra Pura Bio-Rindermahlzeit (kaltgepresst)
Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde

Zusammensetzung:
Bio-Rindfleisch und Innereien 40 %, Bio-Hirse, Bio-Äpfel, Bio-Karotten, Bio-Schachelhalm, Bio-Brennessel, Kalziumkarbonat, Meersalz


P.S. ich such nicht extra nach "Bio" aber das waren zufällig die einzigen mit vernünftigen Inhaltsstofen und ohne künstliche Zusatzstoffe
Viele Grüße von
Kirsten mit Mica. Herr Kaiser (1999-2015) & Luca (2002-2016) fest im Herzen

Benutzeravatar
Dfini
Forumsuser
Beiträge: 2424
Registriert: 17.02.2005, 16:09
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dfini » 05.02.2012, 14:00

Ah, ich hatte das Dosenfutter gefunden.
50% Schaf* (Herz, Zunge, Lunge, Kehlkopf), Karotte*, Haferflocken*, Sellerie*, Schwarzwurzel*, Topinambur* Nachtkerzenöl*.

Ich denke, dass beide Hunde eher wenig Energiezufuhr benötigen... oder ist nicht Energiezufuhr = Dickmacher im weitesten Sinne?
Grüße von Andrea mit Hope, Day & June
****************************************************
Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch einen Hund zu streicheln,
einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
Maxim Gorki

Benutzeravatar
JaJu
Forumsuser
Beiträge: 1262
Registriert: 22.07.2005, 13:20
Wohnort: Bremen/Jena

Beitrag von JaJu » 05.02.2012, 14:26

Dann würde ich vl etwas mit Kartoffeln suchen, die haben wenige Kalorien.

Vg
Julia

Antworten