Timberwolf Organics

Als Krokette, Pellets oder aus der Dose

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Rene
Forumsuser
Beiträge: 1194
Registriert: 30.08.2004, 07:03
Wohnort: Lohmar

Beitrag von Rene » 21.04.2005, 11:03

[quote="Simone"] Ich richte Columbus aus, das er bitte Alva eine Haarlocke von sich inkl. Bild zu Euch senden soll, damit der Herzschmerz gelindert wird :)
quote]

Ohh ja, bitte! :D
Liebe Grüsse,
René mit Cheri (L/H 9 Jahre) und Alva (L/H 11 Jahre) im Herzen

MiriamCindy

Beitrag von MiriamCindy » 22.04.2005, 21:35

Huhu,
ich bin im Juni natürlich auch dabei!

@Simone
Eben ist doch schon ewig her.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall einen tollen Urlaub!Nicht das ich das vergesse!Und für ein Spontitreffen stehe ich immer bereit!

Achtung,gleich werden wir verschoben>>>Thema!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

:D

Arko

Beitrag von Arko » 24.04.2005, 21:35

So ihr!

Wir haben es auch getan, wir haben es bestellt!

Arko is ja echt ein Mäkel und ich glaube, er wäre der erste Hund der vor einem vollen Napf verhungert (außer Paule erwischt den Napf :D ).

Wir füttern es seit ca. 14 Tagen. Arko hat vorher mit Eukanuba so 3-4 Häuflein pro Tag gemacht, normal groß....nun sind es 2-3 auch normal groß.

Sein Fell war schon immer glänzend und ich merk auch nicht, das es anders ist als vorher, aber das Futter mag er.

Beide bekommen absolut nix mehr anderes in den Napf, da haben wir wohl vorher einen Fehler gemacht, denn die hatten immer noch was mit drin (Reis, Kartoffeln, Nudeln, Gemüse o.ä.). Das gibts jetzt nicht mehr. Denn wenn nix mitdrin war, mhm, muß ich das essen? Paule frisst außer Nudeln alles.
Auch die Umstellung hat super geklappt.

Martina+Caete

Beitrag von Martina+Caete » 24.04.2005, 21:57

Ich fütter Timberwolf jetzt seit gut sechs Monaten und bin restlos begeistert!! Ich denke, die Zusammensetzung spricht für sich!

Arko

Beitrag von Arko » 28.06.2005, 17:32

Hilfe, wo gibt´s noch TW????

Unser´s geht nur Neige und ich krieg nix?

Wißt ihr noch wo es was gibt?

chalonerwoods

Beitrag von chalonerwoods » 28.06.2005, 17:36

Mist, gell? Ich hab mir jetzt auch nen Sack Eagle Pack bestellt, weil ich nix mehr hatte. Soll genauso gut sein. Find ich zwar nicht, aber was soll man machen....

Arko

Beitrag von Arko » 28.06.2005, 17:43

Und nun?

Ich find TW echt klasse, aber nun überlegen wir, ob wir nicht umstellen, denn wir können uns ja nicht haufenweise die Futtersäcke in den Keller legen, oder?

Eagle Pack? Wo gibt´s denn das?

chalonerwoods

Beitrag von chalonerwoods » 28.06.2005, 17:57

Gibts auch im ZooPlus.

Arko

Beitrag von Arko » 28.06.2005, 18:00

Hab ich gefunden, danke. Allerdings gibt von denen ein Futter mit Schweinefleischmehl???? Mhm.

Ich hab aber noch was bekommen: www.pet-stop.de

Ist nicht mehr alles da, aber bei TW ist es mir egal. Hab mal sofort 2 Sack bestellt.

Graceful

Beitrag von Graceful » 28.06.2005, 18:01

Na dann hat der Tip doch was genutzt!

Arko

Beitrag von Arko » 28.06.2005, 21:19

Ja, vielen Dank, hab Dir aber schon genatwortet :) .

Nun ist alles wieder gut, sagen Arko und Lilltefoot :D

Andy
Forumsuser
Beiträge: 1490
Registriert: 30.09.2004, 07:36
Wohnort: nrw

Beitrag von Andy » 12.07.2005, 07:07

snuddar hat geschrieben:
leemy hat geschrieben:sieht so aus, als liefert zooplus das futter nicht mehr? bei lieferschwierigkeiten entfernen sie ja nie das gesamte produkt....
Ja, genau, das hat mich auch so irritiert.
Hab jetzt auch bei Pet-Stop bestellt, diesmal Dakota (hatte vorher immer Southwest). Hab lang gebraucht, um mich zu entscheiden :D

So, mal wieder timberwolf..... :D
brauch nen neuen Sack und hab auch lange für die Entscheidung gebraucht :)
Zooplus kann ja immer noch nicht liefern und ist auch der einzige Anbieter, der immer noch die alten Sorten im Programm hat.

Deshalb bestelle ich ab jetzt bei pet-shop.
Vorher hatte ich immer Ocean-Blue, jetzt schwankte ich zwischen Wilderness Elk und Dakota, die in der allgemeinen Beschreibung völlig gleich sind. Unterschiedlich ist in den ersten Punkten der Zusammensetzung nur:
Wilderness Elk: Elchfleisch + Möhren
Dakota: Bisonfleisch und keine Möhren

Zuerst wollte ich ja Black Forest nehmen, aber das ist das einzigste was im Moment nicht leiferbar ist.

So, nach langem hin und her probier ich jetzt das Wilderness Elk aus.
Mensch, das war ne lange prozedur :D und irgenwie klingen die alle so lecker und gut :D

Hatte das schon einer von euch?
Andy

Benutzeravatar
leemy
Forumsuser
Beiträge: 6635
Registriert: 29.09.2004, 20:57
Wohnort: stahnsdorf /berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von leemy » 12.07.2005, 10:28

Andy hat geschrieben:So, nach langem hin und her probier ich jetzt das Wilderness Elk aus.
Mensch, das war ne lange prozedur :D und irgenwie klingen die alle so lecker und gut :D
ja, ne? :D

Andy hat geschrieben:Hatte das schon einer von euch?
isch. oder besser: breezer :wink:
wie die anderen sorten: alles prima. :)
aber ich kann ihm eh alle timberwolf-sorten füttern, ohne dass ich große unterschiede feststelle (außer in der farbe der häufchen) :D
agata + kerlchen + kimi

Benutzeravatar
snuddar
Forumsuser
Beiträge: 673
Registriert: 03.09.2004, 20:01
Wohnort: Kirchzarten
Kontaktdaten:

Beitrag von snuddar » 12.07.2005, 11:18

Andy hat geschrieben:Hatte das schon einer von euch?
Yep, wir auch :D Wie Agatha schon sagte, auch ich kann Öre egal welche Sorte von Timberwolf füttern. Er verträgt das super, das Fell sieht klasse aus, der Output ist relativ klein und ich muss nicht viel füttern. Wir haben aber noch nicht alle Sorten durchprobiert.
Liebe Grüße
Julia
und Öre L/R/s

Andy
Forumsuser
Beiträge: 1490
Registriert: 30.09.2004, 07:36
Wohnort: nrw

Beitrag von Andy » 12.07.2005, 12:46

dank euch!
hoffe das ist bei Merlin auch so.
aber mit timberwolf hatte er bis jetzt kein einziges mal mehr durchfall, das ist schonmal super!
wenn bei uns die sorte nicht passt meld ich mich bei euch :D und nehm wieder ocean blue
Andy

Antworten