Timberwolf Organics

Als Krokette, Pellets oder aus der Dose

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
leemy
Forumsuser
Beiträge: 6635
Registriert: 29.09.2004, 20:57
Wohnort: stahnsdorf /berlin
Kontaktdaten:

Re: 15 kg Sack - In welcher Zeit verbrauchen?

Beitrag von leemy » 27.12.2005, 12:22

astrid_koe hat geschrieben:Ich würde ca. 75 Tage mit einem 15 kg Sack auskommen. Bei Zooplus hat man mir aber gesagt, dass Futter muss ehestmöglich verbraucht werden. Wie handhabt ihr das?
75 tage ist schon ok. so schnell wird das futter auch nicht alt :wink:
agata + kerlchen + kimi

Dirk

Beitrag von Dirk » 27.12.2005, 12:33

Ich denke man kann es auch wie anderen TroFu einfrieren (Portionsweise) - soll ja gegen Futtermilben ganz gut sein ... dürfte doch dann auch die Haltbarkeit verlängern

LG DIrk

Benutzeravatar
Dfini
Forumsuser
Beiträge: 2424
Registriert: 17.02.2005, 16:09
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dfini » 30.12.2005, 10:49

Mal ne ganz andere Frage zum Timberwolf: Kennt ihr eine Bezugsquelle in Spanien?
Grüße von Andrea mit Hope, Day & June
****************************************************
Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch einen Hund zu streicheln,
einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
Maxim Gorki

Benutzeravatar
leemy
Forumsuser
Beiträge: 6635
Registriert: 29.09.2004, 20:57
Wohnort: stahnsdorf /berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von leemy » 10.03.2006, 22:33

hab gerade gesehen, dass zooplus timberwolf aus seinem sortiment genommen hat...

bin mal gespannt, ob weitere anbieter folgen werden...
agata + kerlchen + kimi

bijou

Beitrag von bijou » 13.03.2006, 17:37

HI !!!
Habs auch gerade gesehen & bin zur Zeit eh am verzweifeln. Bis vor einem Monat kam ich nie in Lieferungsschwierigkeiten. Hab mir immer einen Sack gebunkert (kam mir schon vor wie ein Händler) und das ging auch gut- aber jetzt hats mich voll erwischt. Bin total überzeugter Timberwolffan, meine beiden Wautzis haben es beide sehr gut vertragen, haben superglänzendes Fell bekommen (was vorher nie der Fall war), Häufchen waren perfekt (wie Marzipan :D) etc. Jetzt hab ich als Ausweichmöglichkeit, weil mir ja nichts anderes übrig bleibt Markus Mühle bestellt. Und siehe da, dass Fell wird stumpfer (ist wirklich keine Einbildung!!!) und mein Rüde trinkt soviel, dass er sogar nachts urinieren muss & mich um meinen Schlaf bringt. Ich brauche unbedingt wieder Timberwolf !!!...wie lange soll das denn bloß so weitergehen...es kann doch nicht sein, dass die einen so lange warten lassen...und jetzt hat Zooplus TW auch noch aus dem Sortiment genommen !!!:heul: :cry:

LG- Bianca

Dagmar

Beitrag von Dagmar » 13.03.2006, 19:37

Hallo,
vor ca. 14 Tagen sagte mir bestfordogs, dass eine Lieferung Ende März ansteht. Der Frachter wäre schon unterwegs!
Vielleicht rufst du dort mal an!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
leemy
Forumsuser
Beiträge: 6635
Registriert: 29.09.2004, 20:57
Wohnort: stahnsdorf /berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von leemy » 13.03.2006, 20:12

ich hab schon sanusfera kontaktet, die meinten, timberwolf sei bestellt und kommt nächste woche, sei aber bereits komplett ausverkauft (!) und die nächste lieferung kommt erst im april!

meine anfrage bei petstop läuft noch... wird aber bestimmt nicht besser aussehen...

tja, so wie es aussieht, hab ich wohl gerade rechtzeitig das futter gewechselt... wobei ich aktuell ja auch auf der suche nach einem neuen sack timberwolf bin :D (und ebenfalls das erste mal keins kriege!)
agata + kerlchen + kimi

Benutzeravatar
quaddra
Forumsuser
Beiträge: 91
Registriert: 25.09.2004, 21:23

Beitrag von quaddra » 14.03.2006, 07:33

Hallohcen,

ich hab grad gestern mit pet-stop telefoniert und sie sagte mir, angekommen sei shcon ein kontainer in bremerhaven. er müsste nur noch freigegeben werden. tja und der nächste sei unterwegt.

bestimmt sind shcon alle inhalte verplant und nur vorbesteller bekommen ihren sack futter. tja mal abwarten.

viele liebe

bijou

Beitrag von bijou » 28.03.2006, 17:56

HI !!!
Hab gestern 2 Säcke Timberwolf- Dacota bei Pet-Shop bestellt :tanz: Endlich bekommen meine Süßen wieder gescheites Futter, wo ich mir auch sicher bin, dass sie es vertragen Bild Wollte die Info mal weitergeben, vielleicht leidet ja noch jemand unter den Lieferverzögerungen !!!

Liebe Grüße- Bianca

bijou

Beitrag von bijou » 28.03.2006, 18:00

:oops: Quatsch, vor lauter "überall anrufen" gestern, bin ich durcheinander gekommen :oops: Ich habe bei Best for dogs bestellt :?

Bianca

Benutzeravatar
leemy
Forumsuser
Beiträge: 6635
Registriert: 29.09.2004, 20:57
Wohnort: stahnsdorf /berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von leemy » 28.03.2006, 21:11

pet-stop bekommt aber diese woche auch die ware endlich rein, ist also auch nicht sooo falsch gewesen. :wink:

meine bestellung ist schon seit 2 wochen raus, sicher ist sicher :D
agata + kerlchen + kimi

Benutzeravatar
leemy
Forumsuser
Beiträge: 6635
Registriert: 29.09.2004, 20:57
Wohnort: stahnsdorf /berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von leemy » 26.05.2006, 19:44

ich hab heute einen frischen 15kg sack "black forest" geöffnet! ich hätte nie gedacht, dass ich den mal bestellen kann, der ist ja eigentlich dauervergriffen.

wollt ich nur mal sagen :D
agata + kerlchen + kimi

Benutzeravatar
LaLuna
Forumsuser
Beiträge: 5084
Registriert: 04.09.2004, 17:37

Beitrag von LaLuna » 27.05.2006, 12:50

Ich füttere jetzt Timberwolf Dakota Bison, bestelle es bei Sandras Tieroase, heute bestellt, morgen isses da. Mein Hund verträgt es super, man sieht, wie sie sich verändert, schlanker wird, ein noch viel seidigeres Fell, sie ist viel aktiver geworden. :D
Es grüssen
Gaby und Luna
Fama crescit eundo

Benutzeravatar
leemy
Forumsuser
Beiträge: 6635
Registriert: 29.09.2004, 20:57
Wohnort: stahnsdorf /berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von leemy » 11.04.2007, 21:17

noch keiner gemerkt? timberwolf ist erstmal bis auf weiteres nicht lieferbar. :cry: :?

zitat laut zooplus:
Timberwolf Hundefutter wird in einem neuen Werk (USA) hergestellt, das leider noch keine EU-Zertifizierung besitzt. Es ist zum heutigen Zeitpunkt noch nicht absehbar, wann Timberwolf Hundefutter wieder lieferbar sein wird.

übrigens zeichnet es sich ab, dass der preis um weitere 2 euro (auf 58,00 eur) erhöht wird.

nu hab ich mich also umgesehen und werd arden grange ausprobieren. laut inhaltsstoffe könnte das sogar ein recht ebenbürtiges futter sein....
agata + kerlchen + kimi

Benutzeravatar
LaLuna
Forumsuser
Beiträge: 5084
Registriert: 04.09.2004, 17:37

Beitrag von LaLuna » 11.04.2007, 21:28

leemy hat geschrieben:noch keiner gemerkt? timberwolf ist erstmal bis auf weiteres nicht lieferbar. :cry: :?

zitat laut zooplus:
Timberwolf Hundefutter wird in einem neuen Werk (USA) hergestellt, das leider noch keine EU-Zertifizierung besitzt. Es ist zum heutigen Zeitpunkt noch nicht absehbar, wann Timberwolf Hundefutter wieder lieferbar sein wird.

übrigens zeichnet es sich ab, dass der preis um weitere 2 euro (auf 58,00 eur) erhöht wird.

nu hab ich mich also umgesehen und werd arden grange ausprobieren. laut inhaltsstoffe könnte das sogar ein recht ebenbürtiges futter sein....
So isses leider, Sandras Tieroase hat mir die gleiche Auskunft gegeben. Ich werde, wenn TW zu Ende gegangen ist, wieder Fenrier füttern.
Es grüssen
Gaby und Luna
Fama crescit eundo

Antworten