Luposan

Als Krokette, Pellets oder aus der Dose

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Benutzeravatar
careenb
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6703
Registriert: 08.06.2005, 14:59
Wohnort: SU
Mag-ich vergeben: 5 Mal
Mag-ich erhalten: 4 Mal

Beitrag von careenb » 09.12.2005, 09:42

Bine, Fleisch kannst Du Dir auch schicken lassen oder Dich mit anderen Hundehaltern organisieren bezüglich Fahrten zum Schlachthof. Wir haben praktischer Weise ganz in der Nähe einen Hundezubehörladen, der auch Schlachthoffleisch als TK-Ware verkauft. Das hilft einem oft weiter bis zum nächsten Großeinkauf. :D
Wichtig ist allerdings, daß wenn Du Fleisch zufütterst Du auch Calzium hinzufügst, entweder in Form der angesprochenen Kalbsrippen (keine Schenkelknochen) oder z.B. durch pulverisierte Eierschalen.

:D
Careen
mit Lizette, Bacon, Chinny, Duke und dem Tünn im Herzen,
aber Zouzou und Hanno auf der Couch
-------------------------------------------------
Der Bloodhound: sabbernd, sozial, störrisch, stark, schön und süüüüüüüüüüüß!

Benutzeravatar
Bine und Nala
Forumsuser
Beiträge: 4525
Registriert: 26.10.2004, 08:24
Wohnort: 50181 Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bine und Nala » 09.12.2005, 09:52

Danke für den Hinweis, Careen :)

Das mit dem Lunge zufüttern wäre dann nur an 2 Tagen pro Woche. Und zwar wäre das dann so, wie in meinem ersten Link von Marengo zum Übergewicht beschrieben. Nala bekommt dann das Marengo Classic mit Marengo Country gemischt (über einen Zeitraum von 2 monaten) und an 2 Tagen pro Woche noch Diättage...nämlich dann nur das Marengo Country mit einer fettarmen Eiweißquelle (Lunge, Hähnchenbrust, Magerquark usw.) Wenn Du magst kannst Du Dir das ja mal durchlesen. Für mich hört sich das sehr gut an und wäre auch noch gut zu handhaben.
Liebe Grüße
Bine mit Mali Finn und Fussel-Mali Be Happy
... und Nala immer im Herzen

Tue nichts, was Dir nicht entspricht zu tun;
wünsche nichts, was Dir nicht entspricht zu wünschen -Mong Dsi-

Benutzeravatar
careenb
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6703
Registriert: 08.06.2005, 14:59
Wohnort: SU
Mag-ich vergeben: 5 Mal
Mag-ich erhalten: 4 Mal

Beitrag von careenb » 09.12.2005, 10:22

Über einen nicht allzu langen Zeitraum könnte das klappen.

Aber:
-Du könntest Probleme mit der Lunge bekommen. Die Konsistenz von dem Zeug ist so schwabbelig, da geht mein Hund nicht dran :rofl:
- Ich hielte es nicht für bedenklich, Nala ab und an alternativ mageres Muskelfleisch zu füttern.
- Als Calziumquelle kannst Du auch Hühnerhälse nehmen
- Achte darauf, daß die jeweilige Calziumquelle natürlich ist, dann kann der Körper ein Zuviel auch auf natürlichem Wege wieder loswerden. Bei synthetischen Quellen ist eine Überversorgung bzw. ein Ungleichgewicht im Calzium-Phosphor-Verhältnis nur schwer bis gar nicht vom Körper auszugleichen. Man merkt es auch erst, wenn es zu spät ist, da Calzium zuerst von uns unbemerkt aus dem Skelett abgezogen wird. Laß Dir aber kein Knochenmehl o.ä. andrehen, da weißt Du auch nicht wirklich, was drin ist oder woher es stammt. :(
- Du mußt in den ersten Wochen mit Entgiftungserscheinungen rechnen. In Nalas Fettgewebe sind Giftstoffe eingelagert (z.B. BHA, BHT aus herkömmlichem Industriefutter), die machen dem Körper zu schaffen a) durch die Futterumstellung und b) durch die Abnahme des Körpergewichtes. Als Hilfe zum Entgiften kannst Du Sesamöl nehmen. Das ist wohl das einzige Öl, das in der Lage ist Giftstoffe zu lösen. Zusätzlich versorgst Du Nala mit wichtigen ungesättigten Fettsäuren. Plus hat zur Zeit glaube ich Sesamöl im Programm. :)

Sooo, mehr fällt mir im Moment nicht ein :gruebel:
Careen
mit Lizette, Bacon, Chinny, Duke und dem Tünn im Herzen,
aber Zouzou und Hanno auf der Couch
-------------------------------------------------
Der Bloodhound: sabbernd, sozial, störrisch, stark, schön und süüüüüüüüüüüß!

Benutzeravatar
Iris
Forumsuser
Beiträge: 3438
Registriert: 05.09.2004, 23:46
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Iris » 09.12.2005, 10:51

Hallo Bine,
versuche auch gerade Jedi umzustellen, da er Juckreizprobleme hat. Habe ihm immer Diätfutter gegeben, da er aufgrund seiner Knochen nicht zu schwer werden sollte (er aber Labbitypisch nur fressen will). Habe dann auf Reis und Lamm umgeschwenkt, funktioniert nicht. Ich habe den Tipp bekommen Kayla Futter zu bestellen, werde das Seniorenfutter testen.

kannst ja mal nachschauen, es wird dir vor die Tür gebracht.

http://www.kayla-tiernahrung.de

Das steht auf der HP unter wir über uns!

Die von uns angebotenen Produkte

- stehen im Einklang mit der Natur

- werden nur mit ausgesuchten Rohstoffen verarbeitet

- sind völlig frei von chemischen Farb-, Lock-, Duft- und Aromastoffen

- werden von uns mit Vitaminen konserviert

- bestechen durch hohe Qualität und beste Akzeptanz

- sind natürlich und schonend verarbeitet.

Wir verzichten bewusst auf aufwendige Verpackungen



Vielleicht habt Ihr ja auch Tipps für mich??? Sorry Bine ich hoffe ich darf mich dazuklinken.... :oops:
Liebe Grüße
Iris mit Ninfea, Evaine und Nico
..ganz tief im Herzen Belle, Jedi & Raja

Benutzeravatar
careenb
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6703
Registriert: 08.06.2005, 14:59
Wohnort: SU
Mag-ich vergeben: 5 Mal
Mag-ich erhalten: 4 Mal

Beitrag von careenb » 09.12.2005, 11:10

Iris, wenn Du nicht roh füttern willst, dann schau mal hier:

http://www.koebers.de/allergie.htm

Darüber habe ich bezüglich des Problemes Juckreiz schon Gutes gehört.
Du müßtest allerdings drei verschiedene Produkte in Kombination füttern.


Toi toi toi
Careen
mit Lizette, Bacon, Chinny, Duke und dem Tünn im Herzen,
aber Zouzou und Hanno auf der Couch
-------------------------------------------------
Der Bloodhound: sabbernd, sozial, störrisch, stark, schön und süüüüüüüüüüüß!

Jennifer

Beitrag von Jennifer » 09.12.2005, 11:47

Ich hatte von Kayla Proben bekommen, war aber nicht so begeistert. Von den Zusammensetzungen nicht (da war nur eins OK) und die Hunde mochten es auch nicht wirklich und das will was heissen.

Benutzeravatar
Iris
Forumsuser
Beiträge: 3438
Registriert: 05.09.2004, 23:46
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Iris » 09.12.2005, 12:07

careenb hat geschrieben:Iris, wenn Du nicht roh füttern willst, dann schau mal hier:

http://www.koebers.de/allergie.htm

Darüber habe ich bezüglich des Problemes Juckreiz schon Gutes gehört.
Du müßtest allerdings drei verschiedene Produkte in Kombination füttern.


Toi toi toi
Danke Careen werd ich mir heut Abend mal richtig durchlesen.
Liebe Grüße
Iris mit Ninfea, Evaine und Nico
..ganz tief im Herzen Belle, Jedi & Raja

Benutzeravatar
Iris
Forumsuser
Beiträge: 3438
Registriert: 05.09.2004, 23:46
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Iris » 09.12.2005, 12:08

Jennifer hat geschrieben:Ich hatte von Kayla Proben bekommen, war aber nicht so begeistert. Von den Zusammensetzungen nicht (da war nur eins OK) und die Hunde mochten es auch nicht wirklich und das will was heissen.
Echt ich hatte auch Proben und Jedi hat es gefressen??? Aber er ist halt Labbi.... :roll:
Liebe Grüße
Iris mit Ninfea, Evaine und Nico
..ganz tief im Herzen Belle, Jedi & Raja

Benutzeravatar
Bine und Nala
Forumsuser
Beiträge: 4525
Registriert: 26.10.2004, 08:24
Wohnort: 50181 Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bine und Nala » 09.12.2005, 12:09

Kein Problem, Iris :wink:

Zu Careens Tipp mit Köbers kann ich auch was beisteuern. Nala hat ne Weile das Köbers Light bekommen. Das ist eines der 3 Komponenten, die die bei Juckreiz empfehlen. Nala hatte zwar keine Fellprobleme. Aber bei Köbers war ihr Fell so schön wie nie!!! Und geschmeckt hat es ihr auch super. Es ist halt ein Flockenmischfutter zum Anrühren...also Pampe :D Aber anscheinend lecker! Du könntest z. B dabei auch etwas mehr von dem Light füttern und weniger von dem Supermix GJ. Damit hast Du auch die Figurprobleme sicherlich gut im Griff.

Wenn Du es mal ausprobieren magst, sag Bescheid. Die Proben sind recht wenig bemessen. Von dem Light-Futter habe ich noch was. Ich könnte Dir was schicken.

@Careen: Nala frisst alles! :D Aber ich könnte ja auch anstatt Lunge Hähnchenbrust füttern. Das ist leicht zu bekommen und auch mager. Was wäre damit? Allerdings würde ich es trotzdem kochen, da Nala ja kein roh gewöhnt ist. Ich will ganz langsam umstellen. Eine unserer Ausbilderinnen füttert das ja auch ihren Hunden und ist begeistert. Allerdings warnte sie mich davor, zu schnell umzustellen, da sonst doch Probleme auftreten könnten.
Die Entgiftungserscheinungen hatte ich auch bei der Umstellung damals von Solid Gold auf Köbers. Aber nach ein paar Tagen war das ganze gegessen. Nala hat gsd einen sehr unempfindlichen Magen-Darm :wink:
Liebe Grüße
Bine mit Mali Finn und Fussel-Mali Be Happy
... und Nala immer im Herzen

Tue nichts, was Dir nicht entspricht zu tun;
wünsche nichts, was Dir nicht entspricht zu wünschen -Mong Dsi-

Benutzeravatar
careenb
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6703
Registriert: 08.06.2005, 14:59
Wohnort: SU
Mag-ich vergeben: 5 Mal
Mag-ich erhalten: 4 Mal

Beitrag von careenb » 09.12.2005, 12:48

Bine und Nala hat geschrieben: @Careen: Nala frisst alles! :D Aber ich könnte ja auch anstatt Lunge Hähnchenbrust füttern. Das ist leicht zu bekommen und auch mager. Was wäre damit? Allerdings würde ich es trotzdem kochen, da Nala ja kein roh gewöhnt ist. Ich will ganz langsam umstellen. Eine unserer Ausbilderinnen füttert das ja auch ihren Hunden und ist begeistert. Allerdings warnte sie mich davor, zu schnell umzustellen, da sonst doch Probleme auftreten könnten.
Die Entgiftungserscheinungen hatte ich auch bei der Umstellung damals von Solid Gold auf Köbers. Aber nach ein paar Tagen war das ganze gegessen. Nala hat gsd einen sehr unempfindlichen Magen-Darm :wink:
Klar geht Hähnchenbrust :D
Geflügel muß ich für Duke auch kochen, roh sacht er "Bääääh!"
Selbst der Trick das Fleisch immer kürzer zu garen, bringt bei DEM Hund nix :roll:
Daher kann ich für ihn auch die Hühnerhälse nicht nutzen und muß die Viecher immer für den Herrn auseinandernehmen :evil:

So ein bisken hochwertiges Öl kann aber nicht schaden, Bine, denk an die ollen Italiener mit ihrem Olivenöl, die eisigen Eskimos mit dem Lachsöl usw. :D
Careen
mit Lizette, Bacon, Chinny, Duke und dem Tünn im Herzen,
aber Zouzou und Hanno auf der Couch
-------------------------------------------------
Der Bloodhound: sabbernd, sozial, störrisch, stark, schön und süüüüüüüüüüüß!

Benutzeravatar
Bine und Nala
Forumsuser
Beiträge: 4525
Registriert: 26.10.2004, 08:24
Wohnort: 50181 Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bine und Nala » 09.12.2005, 12:55

careenb hat geschrieben:
Klar geht Hähnchenbrust :D
Geflügel muß ich für Duke auch kochen, roh sacht er "Bääääh!"
Selbst der Trick das Fleisch immer kürzer zu garen, bringt bei DEM Hund nix :roll:
Daher kann ich für ihn auch die Hühnerhälse nicht nutzen und muß die Viecher immer für den Herrn auseinandernehmen :evil:

So ein bisken hochwertiges Öl kann aber nicht schaden, Bine, denk an die ollen Italiener mit ihrem Olivenöl, die eisigen Eskimos mit dem Lachsöl usw. :D
Na, dann nehmen wir doch Hähnchenbrust :D

Öl bekommt Nala im Moment ab und an mal Rapsöl und Leinöl. Lachsöl und Olivenöl mag sie nicht, da sagt sie bäähh :lol: Das mit dem Öl mach ich ja schon immer! :wink:
Liebe Grüße
Bine mit Mali Finn und Fussel-Mali Be Happy
... und Nala immer im Herzen

Tue nichts, was Dir nicht entspricht zu tun;
wünsche nichts, was Dir nicht entspricht zu wünschen -Mong Dsi-

Benutzeravatar
Iris
Forumsuser
Beiträge: 3438
Registriert: 05.09.2004, 23:46
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Iris » 09.12.2005, 14:07

Bine und Nala hat geschrieben:Kein Problem, Iris :wink:

Zu Careens Tipp mit Köbers kann ich auch was beisteuern. Nala hat ne Weile das Köbers Light bekommen. Das ist eines der 3 Komponenten, die die bei Juckreiz empfehlen. Nala hatte zwar keine Fellprobleme. Aber bei Köbers war ihr Fell so schön wie nie!!! Und geschmeckt hat es ihr auch super. Es ist halt ein Flockenmischfutter zum Anrühren...also Pampe :D Aber anscheinend lecker! Du könntest z. B dabei auch etwas mehr von dem Light füttern und weniger von dem Supermix GJ. Damit hast Du auch die Figurprobleme sicherlich gut im Griff.
Habe die Ergebnisse ja schon life sehen dürfen (Nala die Süsse) und Pampe ist gut für den Kerl, da er ja diverse Pülverchen als Zugabe bekommt (Grünlipp + MSM)
Bine und Nala hat geschrieben: Wenn Du es mal ausprobieren magst, sag Bescheid. Die Proben sind recht wenig bemessen. Von dem Light-Futter habe ich noch was. Ich könnte Dir was schicken.
Bine, interessiert wäre ich schon, aber bitte nicht schicken, das verbinden wir mit einem Treffen, oder???? :wink:

So weit sind wir ja nicht von einander entfernt, da könnten wir uns doch nochmal am See treffen *ganzliebguck* bei uns gibbet nur Feld :?

Wär doch schööööönnnnn
Liebe Grüße
Iris mit Ninfea, Evaine und Nico
..ganz tief im Herzen Belle, Jedi & Raja

Benutzeravatar
Bine und Nala
Forumsuser
Beiträge: 4525
Registriert: 26.10.2004, 08:24
Wohnort: 50181 Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bine und Nala » 09.12.2005, 15:36

Iris hat geschrieben:
Bine, interessiert wäre ich schon, aber bitte nicht schicken, das verbinden wir mit einem Treffen, oder???? :wink:

So weit sind wir ja nicht von einander entfernt, da könnten wir uns doch nochmal am See treffen *ganzliebguck* bei uns gibbet nur Feld :?

Wär doch schööööönnnnn
Ja, treffen wäre wirklich mal wieder schön!!! :) Nur am See kannste mittlerweile vergessen, da ist jetzt Naturschutzgebiet :( Und sonst gibbet bei uns auch nur Feld.

Ich kann auch gerne mal nach Nörvenich kommen. Ist ja für mich umgekehrt auch nicht weit :wink:
Liebe Grüße
Bine mit Mali Finn und Fussel-Mali Be Happy
... und Nala immer im Herzen

Tue nichts, was Dir nicht entspricht zu tun;
wünsche nichts, was Dir nicht entspricht zu wünschen -Mong Dsi-

Benutzeravatar
Iris
Forumsuser
Beiträge: 3438
Registriert: 05.09.2004, 23:46
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Iris » 09.12.2005, 16:03

Bine und Nala hat geschrieben:
Iris hat geschrieben:
Bine, interessiert wäre ich schon, aber bitte nicht schicken, das verbinden wir mit einem Treffen, oder???? :wink:

So weit sind wir ja nicht von einander entfernt, da könnten wir uns doch nochmal am See treffen *ganzliebguck* bei uns gibbet nur Feld :?

Wär doch schööööönnnnn
Ja, treffen wäre wirklich mal wieder schön!!! :) Nur am See kannste mittlerweile vergessen, da ist jetzt Naturschutzgebiet :( Und sonst gibbet bei uns auch nur Feld.

Ich kann auch gerne mal nach Nörvenich kommen. Ist ja für mich umgekehrt auch nicht weit :wink:
Echt das ist ja schade, wenn du kommen würdest wolltest kämest..... :jump: das wäre zu schöhöööönnnn :D Müssen nur nen Termin auf die Reihe bekommen, da es im Moment echt stressig ist.....????

Zwischen X-mas und Neujahr hab ich auf jeden Fall frei :D :eek:
Liebe Grüße
Iris mit Ninfea, Evaine und Nico
..ganz tief im Herzen Belle, Jedi & Raja

Benutzeravatar
Bine und Nala
Forumsuser
Beiträge: 4525
Registriert: 26.10.2004, 08:24
Wohnort: 50181 Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bine und Nala » 09.12.2005, 18:21

Ich hab bisher nur den Freitag vor Silvester frei :( Hoffentlich bekomme ich noch einen tag frei. Mal sehen. Könntest Du an dem Freitag? Dann könnten wir das schon mal festhalten. :)

Ich würde mich soooo freuen. :tanz:
Liebe Grüße
Bine mit Mali Finn und Fussel-Mali Be Happy
... und Nala immer im Herzen

Tue nichts, was Dir nicht entspricht zu tun;
wünsche nichts, was Dir nicht entspricht zu wünschen -Mong Dsi-

Antworten