Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Seminare, Workshops, Themenabende, Treffen und Stammtisch

Moderatoren: Vorstand Daf, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
willie42
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6484
Registriert: 29.08.2004, 21:26
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 23 Mal
Mag-ich erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von willie42 » 23.04.2019, 07:45

Rally Obedience: Beginner / Klassen 1 und 2
mit Jutta Scholl

Bereits 2013 hatten wir ein einführendes Wochenendseminar zum Rally Obedience angeboten und seitdem immer wieder Trainingstermine organisiert. Nun veranstalten wir wieder ein ganzes Wochenende zum Thema RO!


Samstag, 27. Juli und
Sonntag, 28. Juli 2019
im Hundezentrum Siegerland

57299 Burbach, Zollhaus 2 (B54)

aktive Teilnahme (max. 8 Teams)
ein Tag: 65 € / beide Tage: 110 €
für Mitglieder Dogs and Fun e.V.:
ein Tag: 55 € / beide Tage: 95 €

passive Teilnahme (max. 4)
ein Tag: 40 € / beide Tage: 70 €
für Mitglieder Dogs and Fun e.V.:
ein Tag: 35 € / beide Tage: 60 €


Am Samstag gibt es eine Einführung in die Grundlagen des Rally Obedience und alle Schilder der Beginner-Klasse und einen Ausblick in die höheren Klassen. Am zweiten Tag widmen wir uns den Anforderungen, die in den Klassen 1 und 2 hinzukommen.


An beiden Tagen beginnen wir um 9 und enden um ca. 17 Uhr. Wir bieten eine Mittags- und Kaffeepause an; der Verzehr ist nicht im Preis enthalten. Übernachtungen sind in Zimmern des Hundezentrum oder auch im Wohnmobil möglich und können direkt im Hundezentrums Siegerland angefragt werden.
Unsere Trainerin Jutta Scholl kommt ursprünglich aus dem Obedience, macht seit 2013, also seit den Anfängen des RO in Deutschland, aktiv Rally Obedience, seit 2014 als Trainerin und seit 2015 auch als Richterin. Mit drei Hunden ist sie bisher ca. 130 Turniere gelaufen, hat jede Bundessiegerprüfung mitgemacht und 2017 die BSP Klasse 2 und S gerichtet.
Jutta Scholl ist noch immer begeistert vom Rally Obedience … und gibt diese Begeisterung gerne weiter!


ro-seminar-plakat2019.jpg

Flyer und Plakat zum Downlaod und Ausdruck (bitte weitergeben!)

Anmeldung: anmeldung@dogs-and-fun.de
Es gelten unsere AGB.

Benutzeravatar
ulrike
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 8568
Registriert: 25.08.2004, 22:02
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 14 Mal

Re: RO-Seminar 27./28. Juli 2019

Beitrag von ulrike » 14.06.2019, 10:41

Ein paar Plätze sind noch frei. Wir freuen uns über weitere Anmeldungen! :smile:
Uli mit Hannah und Jamiro
ulrike@dogs-and-fun.de

"Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben." Philip K. Dick

Benutzeravatar
Beate
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 2631
Registriert: 13.07.2008, 12:42
Wohnort: Hennef
Mag-ich vergeben: 5 Mal
Mag-ich erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von Beate » 17.06.2019, 09:13

Angemeldet für Samstag :D
Liebe Grüße
Beate mit Bauschan
und Yogi und Vasco im Herzen

Benutzeravatar
willie42
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6484
Registriert: 29.08.2004, 21:26
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 23 Mal
Mag-ich erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von willie42 » 12.07.2019, 11:26

Es sind nach wie vor ein Paar Plätze frei. Besonders am Sonntag (ab Klasse 1) können wir noch Verstärkung gebrauchen.
Diejenigen, die bei FB unterwegs sind, würde ich bitten, die Veranstaltung noch mal zu teilen.

Liebe Grüße,

Willie

Benutzeravatar
Beate
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 2631
Registriert: 13.07.2008, 12:42
Wohnort: Hennef
Mag-ich vergeben: 5 Mal
Mag-ich erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von Beate » 22.07.2019, 09:58

Ist die Adresse fürs Navi "Zollhaus 2 in 57299 Burbach" ?
Liebe Grüße
Beate mit Bauschan
und Yogi und Vasco im Herzen

Benutzeravatar
ulrike
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 8568
Registriert: 25.08.2004, 22:02
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 14 Mal

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von ulrike » 22.07.2019, 10:19

Für Google Maps, womit ich navigiere, passt es, das habe ich gerade überprüft. :smile:
Uli mit Hannah und Jamiro
ulrike@dogs-and-fun.de

"Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben." Philip K. Dick

Benutzeravatar
Minimaus
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 2956
Registriert: 21.05.2010, 07:00
Mag-ich vergeben: 12 Mal
Mag-ich erhalten: 9 Mal

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von Minimaus » 22.07.2019, 13:10

Gerade gesehen: Beginn wirklich schon 9 Uhr? Ob ich das schaffe? ;D
Frei ist, wer in Ketten tanzen kann (Nietzsche)

Benutzeravatar
willie42
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 6484
Registriert: 29.08.2004, 21:26
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 23 Mal
Mag-ich erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von willie42 » 29.07.2019, 16:03

Im Rückblick fand ich die 9 Uhr gar nicht so schlimm - aber die 17 Uhr, denn dazwischen war so viel Input, dass nicht nur die Hunde, sondern auch ich total müde war. Danke an Jutta, die das mit großer Kompetenz und wahnsinniger Begeisterung alles rüber gebracht hat.

Ich denke auch die "Neulinge" hatten riesig Spaß. Dieses tolle Seminar, bei dem auch drumherum dank Hundezentrum alles stimmte, hätte ein paar mehr Teilnehmer verdient. Um so mehr wurde den Anwesenden abverlangt (uff) - man nehme z.B. diese erste MSÜ:
DSC_0064.jpg
Im Internen werde ich noch ein paar weitere Bilder mit Menschen und Hunden einstellen.

Liebe Grüße,

Willie

Benutzeravatar
Minimaus
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 2956
Registriert: 21.05.2010, 07:00
Mag-ich vergeben: 12 Mal
Mag-ich erhalten: 9 Mal

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von Minimaus » 29.07.2019, 17:28

Ja, es war richtig richtig toll! Und die 9 Uhr fand ich auch nur am Samstag "schlimm", habe es aber trotzdem fast rechtzeitig geschafft. ;D

Der ganze Input arbeitet immer noch im meinem Kopf nach, habe mit Honey heute auch schon in mehreren 5-Minuten-Einheiten die "Knackpunkte" geuebt (Kreis aus der Bewegung, Abruf ueber die Huerde, Vorsitz-Schritt zur Seite, Vorsteh), zumal ich gesehen habe, dass am Samstag ein Mann aus der "neuen Generation der Richter", ueber die Jutta sprach, richten wird. Bin nun doppelt gespannt (und angespannt :wink: ). Aber schlechter als NB oder Diss kann es ja nicht werden, also was soll's. :mrgreen:

HG

Anke
Frei ist, wer in Ketten tanzen kann (Nietzsche)

Benutzeravatar
Beate
Mitglied Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 2631
Registriert: 13.07.2008, 12:42
Wohnort: Hennef
Mag-ich vergeben: 5 Mal
Mag-ich erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von Beate » 30.07.2019, 09:58

Positiv denken, Anke. Ihr schafft das :daumendrckoi9
Liebe Grüße
Beate mit Bauschan
und Yogi und Vasco im Herzen

Benutzeravatar
ulrike
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 8568
Registriert: 25.08.2004, 22:02
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 14 Mal

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von ulrike » 30.07.2019, 10:47

Der letzte Parcours, den Du mit Honey gelaufen bist, war super, Anke! :smile:
Mach das genauso auf dem Turnier am Samstag, dann kann nichts schief gehen! :top:
Uli mit Hannah und Jamiro
ulrike@dogs-and-fun.de

"Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben." Philip K. Dick

Benutzeravatar
ulrike
Vorstand Dogs & Fun e.V.
Beiträge: 8568
Registriert: 25.08.2004, 22:02
Wohnort: Holler
Mag-ich vergeben: 29 Mal
Mag-ich erhalten: 14 Mal

Re: Rally Obedience: Seminar mit Jutta Scholl - 27./28. Juli 2019

Beitrag von ulrike » 30.07.2019, 10:49

Ich fand unser Wochenendseminar große Klasse! :ja:
Jutta sprudelt ja nur so vor Begeisterung und tollen Ideen - das hat wirklich angesteckt! :D :yau: :respekt:
Uli mit Hannah und Jamiro
ulrike@dogs-and-fun.de

"Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben." Philip K. Dick

Antworten